Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

archiv_logo.gif (2583 Byte)

Freitag 1. Mai 1998

"We remember Bob Marley" Tour 98
mit: Natty Dread, Bass Culture, DR. KIX ck Special Guest: Pearl Livingston Marley

Robert Nesta Marley, besser bekannt als Bob Marley, ist sicherlich allen ein Begriff. Als Musiker stand er jahrelang unangefochten an der Spitze der internationalen Reggae Szene. Seine karibische Faszination und sein suggestiver Beat verkörperten in der Mitte der 70er Jahre die große Hoffnung einer gelangweilten Musik- Szenerie. Hits wie "I shot the sheriff", "No woman, no cry" und "Is this love" sind zeitlose Klassiker der Rockgeschichte.
Als am 11. Mai 1981 "der Meister des lethargischen Ghetto-Beats" an Krebs verstarb, verstummte leider aber auch die schlichte, wirkungsvolle Botschaft von Liebe und gegenseitigem Verständnis; die Unterprivilegierten verloren ihren stärksten Kämpfer.
Marleys Stil lebt aber in der Arbeit seiner Familie und seiner ehemaligen Musiker fort. Die We Remember Bob Marley Show, die seit 8 Jahren einmal jährlich durch Europa tourt, vereint Reggae-Acts, die Marleys Visionen fortführen. Diesmal im Programm sind Natty Dread, der die Magie des Roots Reggae zurück in die Zukunft bringt. Bass Culture vereinen alle Stilrichtungen der schwarzen Musik. Ob nun Funk, Soul oder Hip Hop, internationale Beats gibt's hier zuhauf. Dazu paßt auch mit Dr. Kix die neueste MC-Generation aus Jamaica ideal ins Programm.
Besonderes freuen wir uns auf Pearl Livingstone Marley, Bob Marleys jüngere Schwester, die dieses Jahr als Special Guest, der We Remember Bob Marley Show die besondere Note geben wird. Für alle Freunde des Reggae und Verehrer des "sanften Revolutionärs" das Highlight des Jahres

bobmarleytour_bandfoto1.jpg (13096 Byte)

Vorverkauf: 19 DM Abendkasse: 23 DM Mitglieder: 14 DM

Seitenanfang
Hauptseite


26 October 2004

webmaster@kulturladen.de