Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

archiv_logo.gif (2583 Byte)

Datum

Stereo Total (D)
supp.: Opel Bastards

Die personifizierte Anarchie der Popmusik schlägt wieder zu. Stereo Total lieferten mit ihrem neuen Album "Juke-Box-Alarm" ein dubioses Meisterwerk zwischen Chanson, Punkrock und elektronischer Musik ab; also genau das, was wir an dieser Band so lieben. Die bekannte Stereo Totalsche Leichtigkeit und Spontanität im Umgang mit Sprache wurde noch weiter verfeinert und gleichzeitig verfremdet. "Juke-Box-Alarm" ist vom Cover bis zum letzten Ton immer auch die Umsetzung der Absurdität dieser Welt. Daß sie mit ihrem Sound auch nach Internationalität streben, bewiesen jüngst Tourneen durch Japan und die USA.
Faszinierend an dieser Band ist das herrliche gleichzeitige Hantieren mit mehreren Sprachen. Ob nun Englisch, Französisch oder Deutsch, Stereo Total kennen keine sprachlichen Grenzen. Musikalisch durchgeknallter als alle deutschen Elektroniker zusammen, abgespaceter als das Weltall, entführen sie uns in ihren ganz eigenen Kosmos aus Seifenblasen, Himbeerlollys und Plüsch. Uns erwartet ein Abend voller Überraschungen, mit jeder Menge Kitsch, Glamour und anderen Niedlichkeiten.
Als Vorband beglücken uns die Helsinkier Opel Bastards mit ihren naiv minimalistischen elektronischen Songs, ganz im Sinne von Cameo, Kraftwerk, Daft Punk oder Africa Bambaata.

stereototal_bandfoto1.JPG (3973 Byte) stereototal_bandfoto2.JPG (6639 Byte)

Vorverkauf: 15 DM Abendkasse: 18 DM Mitglieder: 10 DM

Seitenanfang
Hauptseite


05 June 2006

webmaster@kulturladen.de