Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

archiv_logo.gif (2583 Byte)

Mittwoch 3. März 1999

RAIN MINISTERS (Int.)

Die Rain Ministers zelebrieren eine kaum faßbare Mixtur aus somalischer Folklore und englischer Rockmusik. Hier stehen extrem tanzbare afrikanische Rhythmen und Melodien knalligen Rocksounds gegenüber. Somalischer Rap und Ragga konkurrieren mit den sogenannten „nordischen Shanties„. Pulsierende Baßfiguren kreuzen offene, sphärische Keyboard- und Gitarrenklänge.
Die siebenköpfige Band, deren Musiker aus Somalia, England und Deutschland kommen, präsentieren kein musikalisches Einerlei sondern schafft es wie selbstverständlich, all ihre musikalischen Wurzeln gekonnt zu vereinen. Innovative und eigenständige Musik und trotzdem die klare Neigung zu Pop-Perlen.
Ein Konzertleckerbissen für Liebhaber, aber eben auch für die große Masse. – Youssou N`Dour trifft Oasis! -
Eintritt 16,- / 19,- / 12,-

Fanpage Rain Ministers


rainministers_bandfoto.JPG (12551 Byte)

Vorverkauf: 16 DM Abendkasse: 19 DM Mitglieder: 12 DM

Seitenanfang
Hauptseite


05 June 2006

webmaster@kulturladen.de