Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

archiv_logo.gif (2583 Byte)

Dienstag 10.3.1998

Brüllen

Hinter der Hamburger Formation Brüllen verbirgt sich Kristof Schreuf, der einstige Kopf der Hamburger Schule Pioniere "Kolossale Jugend", die bei Kennern und Fans geradezu Kultstatus genie0en. Gemeinsam mit Bassistin Luka Rothmann und Schlagzeuger Martin Buck versucht er sich mit Brüllen an einer Neudefinition des für tot erklärten Begriffs der Rock Musik, will hei0en, Brüllen bekennen sich zum Rock, gestalten ihn aber neu, sperrig, versiert, verstörend und doch voller Pop - ganz in der Hamburger Tradition. Nachzuhören auf ihrem Debut "Schatzitude", das von der einschlägigen Muikpresse in höchsten Tönen gelobt wird. Live legen Brüllen sehr viel Wert darauf, die Distanz zwischen Band und Publikum aufzuheben. Ja sie wollen, da8 die Zuschauer sich einmischen, ein interaktives Rockkonzert, sozusagen. Man merkt schon, das ist beileibe keine leichte Kost, aber ein Muss für all jene, die den Rock noch nicht aufgegeben haben und nach neuen Wegen suchen.

Vorverkauf: 12 DM Abendkasse: 15 DM Mitglieder: 9 DM

Seitenanfang
Hauptseite


26 October 2004

webmaster@kulturladen.de