Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

archiv_logo.gif (2583 Byte)

Donnerstag 1. Oktober 1998

ELEKTRIC AFFAIR
Ajuuca (D)

Das Schaffen der drei Musiker von Ajuuca läßt sich am besten mit den Worten auf der Suche nach elektromusikalischer Vollendung beschreiben. Oder schlicht der Versuch, Grenzen hinter sich zu lassen! Weg von Genrequadraten - raus aus der Gefangenheit von technisch machbarem natürlicher Instrumente.
Am ehesten paßt hier wohl der Begriff "Bigbeat", trifft es aber nicht ganz. Soll er auch nicht!
Trotzdem gilt die Augsburger Band hierzulande als Pionier des Bigbeat, die ihre Live-Shows als Experience bezeichnen und inzwischen als Trio mit Sampler, Bass/Gitarre und Schlagzeug eine eigenständige, aufregende Performance auf die Bühne bringen.
Nachdem schon das Debutalbum "A blue trip on the bright side of the moon" im Oktober `97 für Aufsehen sorgte, erscheint nun mit dem Nachfolgealbum "A green leafy substance drifting in an ocean of blue liquid" die konsequente Weiterentwicklung eines einzigartigen Sounds in der deutschen Elektronik-Szene.
Auf der Bühne, wie auch auf Platte, eine Reise durch "mentalen Cyberspace".


ajuuca_bandfoto.jpg (3221 Byte)

Vorverkauf: 12 DM Abendkasse: 15 DM Mitglieder: 8 DM

Seitenanfang
Hauptseite


05 June 2006

webmaster@kulturladen.de