Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

Freitag, 13. März 2009

Einlass 21.00 Uhr - Beginn 21.30 Uhr

Vorverkauf:
15 Euro
Abendkasse:
19 Euro
mit Clubkarte:
14,50 Euro

Eintrittskarten
online kaufen

     

LE POP LE FILLES


 
Le Pop – Les Filles: On Tour mit Françoiz Breut (Trio), Marianne Dissard (Trio) und dem Le Pop DJ-Team Was wäre das aktuelle französische Chanson ohne die Compilationserie "Le Pop", die uns regelmäßig charmant, raffiniert und unterhaltsam auf den aktuellen Stand des frankophonen Pop bringt? Und was wäre die seit Jahren anhaltende Frenchpop-Welle ohne die fantastischen Neuveröffentlichungen französischer Sängerinnen wie Françoiz Breut, Coralie Clément, Jeanne Cherhal, Barbara Carlotti oder Marianne Dissard? Richtig: Unvorstellbar. Und genau deswegen werden nun zum ersten Mal beide Erfolgsgeschichten zusammengeführt. Die neue Compilation "Le Pop Les Filles" widmet sich ausschließlich der femininen Seite des Nouvelle Chanson und versammelt 16 aktuelle Frauenstimmen auf einem einzigartigen Album. Für die bevorstehende Tournee, die ebenfalls unter dem Motto "Le Pop Les Filles" stattfindet, hat das Kölner Label zwei der stärksten Protagonistinnen verpflichtet: Zum einen Françoiz Breut, die Grande Dame der Nouvelle Scène Française, kreative Pionierin und langjähriges Aushängeschild mit ihrem brandaktuellen Album "À l'aveuglette". Zum anderen die allseits bewunderte Newcomerin Marianne Dissard, die jüngst mit ihrem Debüt-Album "L'entredeux" viele Kritikerherzen brach und uns aus ihrer Wahlheimat Tucson, Arizona mit einem neuen Genre versorgt: dem Desert Chanson.

Françoiz Breut – À l’aveuglette

Françoiz Breut ist die eigentliche Pionierin der Nouvelle Scène Française. Sie war es, die das Neue Französische Chanson im Ausland erst salonfähig machte. Die Macht dieser Stimme hat schon vieles verändert. Vor allem hat Françoiz Breut Türen geöffnet. Ohne sie hätte bis heute vielleicht niemand Notiz vom dem genommen, was wir "Nouvelle Chanson" nennen – ein Genre, das sie durch ihre Präsenz entscheidend mitgeprägt und dem sie auch international Gehör verschafft hat.

Marianne Dissard – L’entredeux

Dissards musikalische Ambitionen beschränken sich trotz ihres Calexico- Gastauftritts zunächst aufs Texten. Sie arbeitet als Songwriterin für ihren Ehemann Naïm Amor und dessen Amor Belhom Duo, für das Calexico-Nebenprojekt ABBC, für Giant Sand und Françoiz Breut. Um eine Phase intensiven Liebeskummers zu verarbeiten beginnt sie schließlich mit der Arbeit an eigenen, sehr persönlichen Texten. Da sie selbst keine Musik komponiert, textet sie kurzerhand die Lieblingsstücke aus ihrer Plattensammlung um. Zu jener Zeit trifft sie Joey Burns wieder, der sie überredet, ein komplettes Album mit ihr aufzunehmen. Es konnte wohl kaum einen besseren Zeitpunkt dafür geben. Burns schreibt die Musik zu ihren poetisch kraftvollen Liebesgedichten – eine ideale Verbindung, wie sich herausstellte

Im Anschluss nach den Konzerten unterhält das LE POP DJ- TEAM mit wundervollen Chansons und französischer Pop Musik.



Weitere Infos unter: 
http://www.lepop.de
www.myspace.com/francoizbreut
www.myspace.com/mariannedissard

 

Seitenanfang

Hauptseite

Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links
10 Februar 2009

webmaster@kulturladen.de