Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

Dienstag, 27. Januar 2008

Einlass 21.00 Uhr - Beginn 21.30 Uhr

Vorverkauf:
10 Euro
Abendkasse:
12 Euro
mit Clubkarte:
9,50 Euro

Eintrittskarten
online kaufen

     

BARBARA MORGENSTERN

Im Info zu ihrem Vorgängeralbum wurde Barbara Morgenstern noch als “Elektropop-Ikone” bezeichnet. Dieses Korsett, mit dem sie seit den frühen Berliner Wohnzimmer-Tagen assoziiert wird, ist ihr nun zu eng geworden. Die Luftigkeit, die the grass is always greener geprägt hat, ist einem neuen Tiefgang gewichen. Was vorher schlicht war, ist nun komplexer, mitunter gar sperrig.
Die neue Popmusik der Barbara Morgenstern wartet auf mit Haken, Ösen und Fußangeln. BM ist durchsetzt von Irritationen, Kakophonien und holpernden Rhythmen. Vor solch einem Hintergrund wirken die ausladenden Pop-Momente, bei denen das Panorama in die Breite und das Herz aufgeht, umso größer. Und es macht richtig Spaß, wie sich etwa bei Morbus Basedow aus ziemlich drastischem Lärm doch wieder vertraut Poppiges herausschält. Wobei die Morgensternsche Musik insgesamt so unberechenbar ist wie nie. Die Pattern, die das Piano vorgibt, erinnern an Moritaten und Chansons von Brecht und Weill. Die omnipräsente elektrische Gitarre von Sven Janetzko dagegen will Rockmusik. Pattern überkreuzen und verschieben sich, es entstehen Reibungen. Und im Hintergrund brodeln verborgene Untiefen wie nagende Zweifel, die es ständig irgendwo quietschten oder schaben lassen.
Nach knapp sieben ereignisreichen Jahren wieder zu Gast im Kulturladen. Und mit Sicherheit beeindruckender denn je!
Weitere Infos unter: 
http://www.barbaramorgenstern.de
http://www.myspace.com/barbaramorgenstern

 

Seitenanfang

Hauptseite

Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links
15 Dezember 2008

webmaster@kulturladen.de