Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

Freitag, 10. Oktober 2008

Einlass 21.00 Uhr - Beginn 21.30 Uhr

Vorverkauf:
13 Euro
Abendkasse:
16 Euro
mit Clubkarte:
12,50 Euro

Eintrittskarten
online kaufen

     

PETER LICHT

Melancholiker sitzen in der ikonografischen Tradition gerne auf Steinen, am Wegesrand, den gedankenschweren  Kopf in die Hand gestützt, und sinnieren dem Weltlauf hinterher. Etwas ist vorbei, doch was? Was ist bloß passiert, und wann? Dieser Bestandsaufnahme eines Verlustes, die dort in einsamer Denkerpose auf dem Stein, am Wegesrand geschieht,  wird zu einem späteren Zeitpunkt womöglich Ausdruck verliehen, gegen die eigene Handlungsgehemmtheit, gegen das Wissen um das große Umsonst. Noch bei Freud galt die Melancholie als Krankheitsbild, als psychopathologischer Zustand; inzwischen hat sie sich längst zum Erkennungsmerkmal eines bestimmten Künstlertypus gemausert, der irgendwo zwischen Abgeklärtheit, Schwermut und Geistesblitz mit den verbliebenen Resten wuchert. PeterLicht, bisher eher als Ironiker denn als Melancholiker bekannt, gibt dieser Entwicklung mit seinem vierten Album „Melancholie und Gesellschaft“ nun einen weiteren und durchaus freundlichen Dreh: Fortan darf man sich den Melancholiker als glücklichen Menschen vorstellen.

Peterlicht live war lange Zeit ein rares Erlebnis. Jetzt hat sich der vielseitig Künstler dazu entschlossen seine Werke auch der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Wir freuen uns ihn erneut mit seinen Mitstreitern im Kulturladen mit einer Melange aus Konzert und Lesung zu Gast zu haben.

Weitere Infos unter: 
http://www.peterlicht.de
http://www.myspace.com/peterlichtmusic

 

Seitenanfang

Hauptseite

Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links
17 September 2008

webmaster@kulturladen.de