Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

Donnerstag, 11. Oktober 2007

Einlass 21.00 Uhr - Beginn 21.30 Uhr

Vorverkauf:
11 Euro
Abendkasse:
14 Euro
mit Clubkarte:
10,50 Euro

Eintrittskarten
online kaufen

     

No Te Va Gustar

(Uruguay)

Mit "Todo Es Tan Inflamable" gehen No Te Va Gustar konsequent den Weg weiter, den sie auf den ersten drei Alben bereits eingeschlagen haben. Ein unnachahmliches Songwriting schenkt uns 15 wunderbare Song-Perlen irgendwo zwischen Latin, Reggae und Rock!

Das aktuelle Album von No Te Va Gustar ist nun bereits der dritte Release, der aus Montevideo via Übersee Records den Weg nach Europa findet. Der Song „No Era Cierto" vom ersten Album „Solo De Noche" wurde zum Soundtrack für eine ganze Generation im kleinen Land Uruguay und im benachbarten Argentinien. Diese Identität stiftende Gabe ist immer mit an Bord! Auf "Todo Es Tan Inflamable" wurde das Erfolgsrezept erneut verfeinert und ergänzt. Rockende Hymnen wie der Opener "En La Cara" und das treibende "Fuera De Control" zeigen gleich wo’s langgeht. Die Stimme von Mastermind Emiliano Brancciari zieht den Hörer unweigerlich in seinen Bann und von Reggae über schmachtende Balladen bis zu Lateinamerikanischen Rhythmen wird alles zu einem famosen Album zusammen gefügt!

No Te Va Gustar gehören zu dem musikalischen Dreigestirn, dass sich aufgemacht hat, die Welt zu erobern: Abuela Coca und La Vela Puerca sind die anderen. Wenn eine Band in den Metropolen Montevideo und Buenos Aires Fußballstadien mit über 25.000 Zuschauern als Headliner füllt, sagt das schon einiges. In Europa haben sie es bisher immerhin auf drei Touren gebracht. Bei zweien haben die Urus Station im Kulturladen gemacht und beehren uns nun erneut mit ihrer charmanten Performance.

Weitere Infos unter: 
http://www.notevagustar.com
http://www.myspace.com/notevagustar2006

 

Seitenanfang

Hauptseite

Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links
15 March 2007

webmaster@kulturladen.de