Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

Samstag, 26. Mai 2007

Konzertbeginn  19:00 Uhr

Vorverkauf:
keiner
Abendkasse:
keine
mit Clubkarte:
kostenlos

Eintrittskarten
braucht ihr diesesmal nicht

     

Open See 2007
das Regiofestival, Konzertmuschel, Stadtgarten Konstanz 

anschl. ab 23 Uhr Aftershow-Party mit Kula-Disco im Kulturladen

Bei 2 Vorrunden zu Ostern hat das Konzert-Publikum diese 4 Bands für das Open See 2007 ausgewählt 
My Early Grave 
"My Early Grave" = eine Musikgruppe aus Konstanz, welche wunderbare, selbst kreierte kleine Kunstwerke zum Besten gibt. Hand gemacht mit ausgewählten Schlag- und Saiteninstrumenten, sowie Gesang in englischer Sprache. Melodisch elegant und eingängig, mit einem kräftigen Schuss Dynamik, einer Prise Pop und einer Messerspitze Punk - inspiriert von vielen verschiedenen Formen des modernen Rock´n Roll.

The Skunks
3 Guys on Fire.
Mit harten Riffs und treibenden Melodien zur Spitze des Punkrock Himmels.  The Skunks gründeten sich 2005 im Schlafzimmer von Dani dem Bassisten. Im März 2006 wurde die erste EP aufgenommen. Aufgenommen und gemischt wurde die vier Poppunk Granaten von Achim Lindermeir (itchy poopzkid,die happy,aha,etc.).

Mittsommer
“Wärst du auch gerne ein Traumfänger?” So rockig wie Coldplay, so tiefgründig wie die Beatsteaks, aber so arrogant und bescheiden wie Oasis - so präsentieren sich die vier Jungs aus Konstanz und sie nennen sich Mittsommer.

Suff-X
Im Fruehjahr 2002 fanden sich Suff-X im tiefsten Konstanzer Underground. Musikalisch entwickelte sich das ganze immer mehr Richtung Punkrock und im Dezember 05 wurde das erste Demo eingespielt. Eins ist für den Konstanzer Fünfer klar: „Wir wollen mehr!!!“

Weitere Infos unter:
http://www.opensee.de
http://www.ironicfate.com/ (Dahinter verbirgt sich Mittsommer)
http://www.myearlygrave.de
http://www.suff-x.de
http://www.the-skunks.de

 

Seitenanfang

Hauptseite

Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links
15 March 2007

webmaster@kulturladen.de