Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

Donnerstag, 1. März 2007

Einlass 21.00 Uhr - Beginn 21.30 Uhr

Vorverkauf:
8 Euro
Abendkasse:
10 Euro
mit Clubkarte:
7,50 Euro

Eintrittskarten
online kaufen

     

Santo Barrio

Latin Ska & Funk Rock From Santiago de Chile

Seit ihrer ersten Veröffentlichung "Tumbao Revelde" treiben SANTO BARRIO dies- und jenseits der Anden ihr Unwesen. Von Buenos Aires bis rauf nach Mexiko-Stadt, von Santiago bis rüber nach Berlin, mit Bands wie UN KUARTITO (ARG) und SKA'T (D) waren sie schon auf Achse und heizen mit ihrem Mix aus Ska, Rock, Cumbia, mit übermächtigen Bläsern und jeder Menge Perkussion dem Publikum ordentlich ein. 
Was KARAMELO SANTO in Argentinien sind, sind SANTO BARRIO in Chile: In ihrem Land stets als Toursupport von Übergott MANU CHAO am Start. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr: Neben der Musik sind es auch ihre politisch, ökologisch motivierten Texte, die ihnen die Herzen der Fans zufliegen lassen - hier und in Chile. Falls Augusto Pinochet SANTO BARRIO kennen sollte und davon ist auszugehen, wenn man eins der meistgesendeten Musikvideos dort am Start hat, dann mag er sie sicherlich nicht sehr leiden. Und das ist gut so… 
Auf ihrem noch aktuellen Album "Plan Maestro" präsentieren SANTO BARRIO viele lateinamerikanische Ska- und Reggae-Nummern, die einem sofort das Blut in die Beine fliessen lassen: Alle bereit zum Tanzen, Mädels?!
 "Plan Maestro" ist der Masterplan für die Tanzfläche! Um es mit den eigenen Worten der Band zu sagen (Da kann wohl einer etwas deutsch, wie?!): "Die Musik gibt dem Hörer positive Energie und ein gutes Gefühl!" Zuckersüß, nicht wahr? Na, wenn das mal nichts ist...
Weitere Infos unter: 
http://www.santobarrio.com/

 

Seitenanfang

Hauptseite

Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links
15 March 2007

webmaster@kulturladen.de