Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

Mittwoch 26. Juli 2006

Einlass 21.00 Uhr - Beginn 21.30 Uhr

Donots
(D)

Der Name Donots entstand laut Band durch einen Zufall: Der Bassist Jan-Dirk Poggemann wollte die Band nach der amerikanischen Backware Donuts benennen, schrieb den Namen jedoch aus Versehen falsch. Die Band

stellte dann aber fest dass der Name trotzdem ganz gut passte, da sie die Regel aufstellten "Covere niemals Bands, die du nicht halbwegs anständig nachspielen kannst!", also "do not...", deshalb wurde der Name bis heute beibehalten. Man findet die Donots auch häufig unter dem Pseunonym Ibbtown Rockers, da sie eben aus Ibbenbüren stammen.

Mittlerweile widmen sich einige Bandmitglieder auch Nebenprojekten, so hat Ingo Knollmann u.a. das Waterdown Album "All Riot" produziert, Jan-Dirk Poggemann produziert derzeit mit der Band One Fine Day und auch Guido Knollmann probiert sich als Produzent.

Ausserdem haben die Donots eine Podcast-Sendung, "Die Relaxte Kluftpuppe", ins Leben gerufen, auf der sie uns in etwa monatlich eine Stunde (mal mehr, mal weniger) Interessantes und weniger Interessantes, aber immer Lustiges darbieten und auch des öfteren schon "Stargäste" (z.B. der Bassist von Waterdown, ZSK, Muff Potter) in der Sendung hatten. Es gibt bereits eine Webseite und Shirts von der Kluftpuppe.

Pünktlich zur Festivalsaison starten die Donots mit ihrer straighter Punkrockmucke wieder als Band durch und ein paar Clubshows sind auch dabei. Auch im Kulturladen!



Weitere Infos unter: 
www.donots.de

 

donots

donots

Vorverkauf: 14 Euro Abendkasse: 17 Euro mit Clubkarte: 13,50 Euro

 

Seitenanfang

Hauptseite

Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links
15 March 2007

webmaster@kulturladen.de