Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

Donnerstag, 25. Mai 2006

Einlass 21.00 Uhr - Beginn 21.30 Uhr

Azad & Jonesmann, special guest: Jeyz

 Azad ist einer der kontroversesten Rapper Deutschlands. Sein harter Style hat dem Frankfurter den Ruf des Bad Guy eingebracht. Seine Rangelei mit Sido bei den Hip Hop Open 2004 war in aller Munde. Die Nebenschauplätze haben jetzt Pause, denn "Der Bozz ist back" mit seinem neuen Album "Game Over"; ein Album, das die Messlatte im deutschen Hip Hop ein Stückchen höher legt. Die Resonanzen sind durchweg positiv bis euphorisch und der Charteinstieg ließ nicht lange auf sich warten. 10 Jahre nach dem ersten Release zeigt die Frankfurter Rapikone Azad nun endlich mit unübertrefflicher Selbstsicherheit, weshalb er sich als besten MC Deutschlands sieht und sich auch so bezeichnet. Die Geschichte des ehemaligen Asiatic Warriors, der zehn Jahre lang an seiner Solokarriere arbeitete, ist mittlerweile wohl bis in die letzte Ecke der hiesigen Rapszene gedrungen. Mit seinen Label-Mates Jonesmann und Jeyz macht Azads große "Game Over"- Tour Station im Kulturladen.

Wichtiger Hinweis!

Da es doch sehr viele Fragen dazu gibt, hier jetzt die offizielle Vorgehensweise zur Altersgrenze beim Konzert am 25.5.2006 im Kulturladen:
Wie schon auf den Karten vermerkt, kommt niemand beim Konzert rein, der jünger ist, wie 16. Dies werden wir an der Kasse durch Ausweiskontrollen "penibel" überprüfen - soll heissen, wer keinen Ausweis dabei hat, kommt gar nicht rein und wer diesmal trickst, bekommt Schwierigkeiten.

Wer seine Erziehungsberechtigten mitbringt, also ein Elternteil, kann ab 14 rein (auch mit Eltern nicht darunter) und auch da verlangen wir von den "Kindern" und den Eltern einen Ausweis. Die Erziehungsberechtigten müssen mit auf das Konzert (und somit auch eine Eintrittskarte besitzen - wir empfehlen in diesem Fall unbedingt den Vorverkauf, weil es an der Abendkasse so wie der Vorverkauf läuft, keine Karten mehr geben wird), also abliefern der unter 16 jährigen an der Kasse geht nicht, da wir die Aufsichtspflicht nicht an uns übertragen lassen. Wir werden auch keine Übertragungsscheine der Aufsichtspflicht an Geschwister oder nicht erziehungsberechtigte Eltern oder andere Volljährigen akzeptieren, da wir dies an der Kasse nicht überprüfen können.

Das Jugendschutzgesetzt läßt uns hierbei keine Interpretationmöglichkeiten und die Behörden kontrollieren z.Z. die Einhaltung des Jugenschutzes regelmäßig.

Gerne sind wir bereit, dazu auch noch weitergehende Informationen im Vorfeld des Konzertes abzugeben - wir sind telefonisch unter der Woche tagsüber unter 07531-52954 zu erreichen.

Wolfgang Daiber
Vorstandssprecher Kulturladen e.V.

Weitere Infos unter:
http://www.azad.de
http://www.jonesmann.de
http://www.jeyz.de 

Vorverkauf: 17 Euro Abendkasse: 21 Euro mit Clubkarte: 16,50 Euro

 

Seitenanfang

Hauptseite

Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links
15 March 2007

webmaster@kulturladen.de