Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

Freitag. 28. Januar 2005

Einlass: 21Uhr; Beginn 21.30Uhr

Crosscut

Crosscut sind wohl in Sachen Härte die heftigste Band seid einiger Zeit im Kulturladen. Während sich viele Bands dafür entscheiden den Härtegrad zugunsten der Popularität zu senken, legen Crosscut mit ihrem aktuellen Album "Director's Cut" eher an Härte zu. Die Mischung aus brachialen Metalriffs, eingängigen Melodien und ebensolchen Refrains wird konsequent durchgezogen. Durch Stilelemente wie gelegentliche Scratcheinlagen und den Einsatz von Electro-Beats und -Bleeps hätte man die Band bis vor kurzem wohl in die Schublade "Nu-Metal" geworfen. Es gibt keine Radiofassungen, keine Singleversionen, ein echter „Director`s Cut“ eben. Soll aber nicht heißen, dass es von Crosscut keine ruhigeren, atmosphärischen Songs mehr gibt. Es wird nicht permanent mit dem Knüppel geschwungen. "Director's Cut" ist momentan dabei, sich in den Trendcharts nach oben zu arbeiten und auch die Kritiker sind der Scheibe zugeneigt. Der Ruhrpott-Vierer hat in der Vergangenheit als Support für Sepultura, Clawfinger und Napalm Death überzeugt und sich somit eine große und treue Fanbasis erarbeitet. Im Kulturladen wird dies nicht anders sein.

Weitere Infos unter: 
www.crosscut.tv

Vorverkauf: 8 Euro Abendkasse: 10 Euro Kula Clubkarte: 8 Euro

 

Seitenanfang

Hauptseite

Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links
15 March 2007

webmaster@kulturladen.de