Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

konzert_logo.gif (2099 Byte)

Donnerstag, 16.Dezember 2004

Einlass: 21Uhr; Beginn 21.30Uhr

Monta
Teil 2 der Miles Woche im Kulturladen.

 Nachdem Bassistin Nina von Miles mit Crash Tokio diese Woche schon zu Gast war kommt jetzt Tobias Kuhn, seines Zeichens Songautor und Sänger von Miles mit seinem Soloprojekt Monta. Machen Miles doch eher locker flockigen Indiepop, so zeigt er hier seine ruhige Seite, die in seiner Hauptband wohl keinen Platz gefunden hat. Und das ist auch gut so, sonst hätte es dieses großartige Projekt womöglich nie gegeben. "Where circles begin", so der Titel seines Albums, ist voll von Pop-Perlen. Melancholisch, sanft und stets mit der warmen Stimme Kuhns im Mittelpunkt. Trotz der allgemeinen Entspanntheit wird das Album nie langweilig und kreist zielstrebig um seine Kernthemen: Es geht um Einsamkeit und Orientierungslosigkeit. Die erste Singleauskopplung "I'm Sorry" oder "Blizzard" könnte man sich von der Qualität der Songs auch bei Coldplay gut vorstellen. Tobias Kuhn beherrscht das Handwerk des New-Accoustic-Movement so beeindruckend, dass man diese Platte einfach lieben muss. Wer ab und an fm4 einschält, dem ist der Song "I'm Sorry" sicher schon aufgefallen, wird er doch dort momentan des öfteren über den Äther geschickt. Der Soundtrack zum Herbst schlechthin.

Weitere Infos unter: 
www.monta.org 

Vorverkauf: 7 Euro Abendkasse: 9 Euro Mitglieder: 5,5 Euro

 

Seitenanfang

Hauptseite

Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links
15 March 2007

webmaster@kulturladen.de