Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

konzert_logo.gif (2099 Byte)

Freitag 16. Juli 2004

Einlass: 21Uhr; Beginn 21.30Uhr

Panteón Rococó
Latin Ska aus Mexiko

Panteón Rococó sind der perfekte Soundtrack zum Sommer. Die erfolgreichste Ska-Band Mexikos serviert einen leckeren Cocktail aus Latin-Rhythmen, Ska und etwas Punk und verbreitet Sommerfeeling pur. Heißblütige Latino-Percussion und der Drive von Ska und Punk animieren das Tanzbein und bringen ein kleines bißchen vom mexikanischen "Way Of Life" in den Kulturladen. Die elf Musiker sprühen nur so vor Spiellaune und schaffen es unter Garantie den Funken auch aufs Publikum überspringen zu lassen. Panteón Rococo sind vom gleichen Schlage wie die uns in den letzten Jahren so lieb gewordenen Bands La Vela Puerca, Karamelo Santo, Un Kuartito und Abuela Coca. Süd- und Mittelamerika scheint ein schier unerschöpfliches Reportoire an absoluten Spitzenbands im weiten Bereich von Ska zu haben, die sich auf der Bühne sprichwörtlich den Allerwertesten aufreisen und eine ungemeine Freude an der Musik haben. Panteón Rococó gehören in ihrer Heimat zu den ganz Großen und spielen schon mal vor über 20.000 Zuschauern. Auch Europa haben sie schon wiederholt unsicher gemacht und die Band ist auch in unseren Breiten keine Unbekannte mehr. Ihr neues Album "Resistencia Y Rebeldia Por La Humanidad" erscheint demnächst bei Übersee-Records auch in Deutschland und wird natürlich auch live im Kulturladen präsentiert.

Weitere Infos unter: 
www.panteonrococo.com
www.übersee-records.de

Vorverkauf: 10 Euro Abendkasse: 12 Euro Mitglieder: 7,50 Euro

 

Seitenanfang

Hauptseite

Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links
15 March 2007

webmaster@kulturladen.de