Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

konzert_logo.gif (2099 Byte)

Donnerstag, 12. Februar 2004

Einlass: 21Uhr; Beginn 21.30Uhr

Firewater (USA) & Devics (USA)

Einst entstanden aus den Ruinen der seeligen Cop Shoot Cop kommt mit Firewater vielleicht eine der besten Alternativebands des Planetens auf die Bühne des Kulturladens. Bekannt geworden sind die New Yorker von Firewater in unseren Breitengraden vor allem durch ihren Alternative Hit „Get Out Of My Head“ aus dem Jahre 2001. Mit der neuen Platte „The Man On The Burning Tightrope“ im Gepäck ist die Band nach zwei Jahren Abwesenheit nun wieder auf große Tour durch Europa. Firewater sind intensiv und abwechslungsreich wie eh und je. Es treffen Rocksongs auf
Tango, Walzer und osteuropäische Einflüsse. Sänger und Bassist Tod A. glänzt durch seine einzigartige Stimme und sogar noch mehr durch seine zynischen Texte über seine Sicht des amerikanischen Alptraum. Live versprechen Firewater extravaganten Zirkusrock für die ganze Familie! 
Mit auf Tour ist das kalifornische Duo Devics, die wunderbar atmosphärische Songs schreiben und hier und da mit PJ Harvey und Tom Waits verglichen werden.

Weitere Infos unter:
www.firewater.tv
www.devics.com 


Vorverkauf: 12 Euro Abendkasse: 14 Euro Mitglieder: 9 Euro

 

Seitenanfang

Hauptseite

Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links
15 March 2007

webmaster@kulturladen.de