Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

konzert_logo.gif (2099 Byte)

Dienstag 4. November 2003

Einlass: 21Uhr; Beginn 21.30Uhr

Fernanda Porto (BRA)
Dis Stimme des brasilianischen Drum & Bass mit Live-Band

Mit Fernanda Porto und ihrer Live-Band präsentiert der Kulturladen ein außergewöhnliche Künstlerin aus Brasilien. Die 35-jährige Multiinstrumentalistin und Sängerin ist eine der vielseitigsten und komplettesten Künstlerinnen, die die brasilianische Popmusik je hervorgebracht hat. So war sie z.B. im März diesen Jahres für 3 Wochen Nr. 1 in den brasilianischen Album-Charts. Außerhalb Brasilien wurde Fernanda Porto durch den Remix ihres Songs "Sambassim" von DJ Patife bekannt, der sich immerhin 50.000 mal verkaufte (somit eine der meistverkauftesten Drum And Bass Singles überhaupt). "Sambassin" ist somit einer der Drum & Bass Smash Hits überhaupt. Fernanda Porto bezeichnet ihren Sound als Drum And Bossa - quasi eine Akustik-Version von Drum And Bass. Die Rhythmik stammt eindeutig vom Drum And Bass und wurde durch zahlreiche südamerikanische Instrumente und Sounds angereichert.
Im April diesen Jahres war Fernanda Porto bereits auf kurzer Clubtour in England und Frankreich und würde dort vor ausverkauften Clubs begeistert gefeiert.
Ein außergewöhnliches Konzert mit einer außergewöhnlichen Künstlerin. Nicht nur für Drum And Bass Fans interesant, sondern auch für alle Freunde der südamerikanischen Musik.

Weitere Infos unter:
http://www.trama.com

Vorverkauf: 9 Euro Abendkasse: 11 Euro Mitglieder: 7,50 Euro

 

Seitenanfang

Hauptseite

Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links
15 March 2007

webmaster@kulturladen.de