Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

konzert_logo.gif (2099 Byte)

Freitag 2. Mai 2003

Einlass: 21Uhr; Beginn 21.30Uhr

Uncle Ho
Support: Philip Schiemann sowie The Churchills

Uncle Ho treiben nun schon seit etlichen Jahren ihr Unwesen in der Alternative Szene und haben sich den Ruf einer exzellenten Live-Band erspielt. Mit dem neuen Album "Everything Must Be Destroyed" setzt das Trio nun endgültig zum Sprung an die Spitze an. Uncle Ho liegen mit ihren eingängigen Songs irgendwo zwischen Pop und  Punkrock. Ihr Song "Euphoria" vom neuen Album tummelt sich bereits in deutschen Alternative-Charts und der Longplayer wird diesem Weg sicher folgen. 
Gitarrist und Gründungsmitglied Jens "Doc" Schmidt hat die Band zwar überraschend kurz vor Erscheinen des neuen Albums verlassen, die Tour wird mit einem Ersatzgitarristen aber trotzdem stattfinden.
Eröffnet wird der Abend durch eine Spoken-Word-Performance von Philip Schiemann und von der Band The Churchills. Nach dem Konzert wird Drummer Björn noch seine "aftershow disco destruction "starten, sprich wird zum Ausklang des Abends auflegen.

www.uncleho.net

Vorverkauf: 8,50 Euro Abendkasse: 10 Euro Mitglieder: 6,50 Euro

 

Seitenanfang

Hauptseite

Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links
15 March 2007

webmaster@kulturladen.de