Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

konzert_logo.gif (2099 Byte)

Freitag, 14. Juni 2002

Einlass: 21Uhr; Beginn 21.30Uhr

Karamelo Santo (ARG)

Musik, die nach Leidenschaft klingt, die verrückt, anarchisch, tanzbar und eigenständig mit engagierten politischen spanischen Texten zugleich ist. Dies ist die Musik der argentinischen Band Karamelo Santo. Aus der Weinregion Mendoza, inmitten der Anden, entspringt dieses musikalisch abgedrehte Septett, dessen Liveauftritte regelmässig Bewegung ins Publikum bringen.
Mit den Schlagwörtern "Ska, Salsa, Reggae, Bolero, Rock`n Roll, Flamenco und "The Clash" benennen diese
Argentinier ihre Wurzeln und erinnern dabei an Künstler wie Manu Chao. Ihr breites Spektrum begeisterte denselbigen so, dass er bei ihrer Single "La Picadura" mitwirkte und die Band im Jahr 2000 einlud, mit ihm gemeinsam einige Festivalbühnen zu betreten.

Vorverkauf: 7,50 Euro Abendkasse: 9 Euro Mitglieder: 5 Euro

 

Seitenanfang
Hauptseite


05 June 2006

webmaster@kulturladen.de