Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

konzert_logo.gif (2099 Byte)

Montag 3.7.2000

Einlass: 21Uhr; Beginn 21.30Uhr

EMBRACE (GB)
 präsentiert von Intro, Viva-Zwei, WOM und Südkurier-Punkt

Die besseren OASIS? Definitiv ja! Manche meinen Brit-Pop sei längst tot, die anderen hofften noch auf ein Meisterwerk eben jener OASIS, die sich jedoch mit ihrem neuesten Machwerk derart verzettelten (man erinnere sich nur an den Satz von Liam Gallagher: "das neue Album wird besser als DARK SIDE OF THE MOON von den Floyd!"), daß man ihnen nur raten kann, sich schnellstmöglich aufzulösen, eher es noch schlimmer wird! Ja, und da gibt es noch die Nordengländer EMBRACE, wahrscheinlich die einzige Hoffnung, die England noch geblieben ist. Schon vor zwei Jahren haben EMBRACE mit ihrem Debut "The good will out" es allen Brit-Pop Hassern gezeigt, wo der Hund in Sachen brillanten Songwritings begraben liegt. Eine halbe Million verkaufte Alben sprechen für sich aber nicht viele glaubten daran, daß die begnadeten McNamara Brüder diesen Erfolg noch übertrumpfen können. Doch die Zweifler sind jetzt eines besseren belehrt worden, dem neuen Werk "Drawn from Memory" kann man getroßt die Wertung "Klassiker" geben. Und live sind EMBRACE eh besser als auf Platte! Pflichttermin!!!

Vorverkauf: 22 DM Abendkasse: 26 DM Mitglieder: 17 DM

 

Seitenanfang
Hauptseite


19 July 2004

webmaster@kulturladen.de