Hauptseite Programm Der Kula Forum Archiv Kontakt Kulabar Weg Newsletter Links

konzert_logo.gif (2099 Byte)

Freitag 24. März 2000

Einlass: 22 Uhr; Beginn 22 Uhr

High House Night mit 
EGOEXPRESS (D) 
+ Dj Checkpoint Charly (Gewinner des Südkurier-Contests)

Es ist spät. Egoexpress betreten die Bühne. Im Houseclub um die Ecke, bei der Mayday, auf den Turntables, in den Minidiscplayern und nun im Kula! Es wird sich wohl mancher fragen, was machen die denn in einem Rockschuppen? Ganz klar, Egoexpress rocken und das nicht zu knapp. Schon immer war die Musik der zwei Hamburger Jimi Orgl und Mense Reents genreübergreifend und absolut innovativ. Geschickt haben sie Punk, Rock und Pop in das tanzflächenkompatible Dance-Kleid namens House verpackt. Vor allem der neueste Longplayer "Bieker" präsentiert diesen "stilistischen Kreutergarten" in perfekter Vollendung. Die neuste Single daraus - "Weiter" - glänzt mit einem brillanten Zitat von Dirk von Lowtzow, seines Zeichens Sänger einer auch nicht gerade unbekannten Band namens Die Sterne. Wie ihre Brüder im Geiste - Daft Punk aus Frankreich, haben Egoexpress den Sprung ins neue Jahrtausend geschafft. Und das Beste daran: Dieser Zustand ist tanzbar!
Einlaß & Beginn 22°° (EGOEXPRESS ca. 22h40)

Vorverkauf: 15 DM Abendkasse: 18 DM Mitglieder: 11 DM

 

Seitenanfang
Hauptseite


05 June 2006

webmaster@kulturladen.de